01
Feb
08

Die Zeit rast dahin…

Kaum habe ich einmal nicht aufgepasst, ist schon der Januar dahingeflitzt. Schwupps, da kommt der Februar. Der macht sich dieses Jahr auch Mühe und hängt einen Extra-Freitag dran, damit ich ihn auch bemerke, bevor der auch wieder durchgerutscht ist!
Immerhin kann ich schon einen Monatsrückblick für Januar 2008 schreiben. Neujahr, Geburtstage am Anfang, dann doch wieder arbeiten, der Dezember war so schön mit Home-office vergangen. Und dann auch mein Geburtstag, wieder mal 26 geworden und das nun schon zum wiederholten Male, hach ja!

Advertisements

0 Responses to “Die Zeit rast dahin…”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: