05
Mrz
10

Görlitz – Impression, die nächste

Kaum hatte ich Herr Thälmann den Rücken gewandt und war die Straße Richtung Neißeufer herunter gelaufen, stand eine Fabrikruine am Straßenrand, nur ein paar Minuten vom proper renovierten Altstadtkern entfernt.

VEB Kondensatorenwerk Görlitz harrt der Dinge

Für die eher mäßige Bildqualität meiner Görlitz-Impressionen entschuldige ich mich in aller Form: es sind Fotos aus dem Handy, denn die Kamerabatterien haben gemeinschaftlich geschwächtelt, das Ladegerät lag zu Hause.

Advertisements

5 Responses to “Görlitz – Impression, die nächste”


  1. 1 karu02
    5. März 2010 um 23:35

    Da würde ich gerne mal reingehen! Ich mag solche Bauwerke, schon die Asymethrie der geborstenen Fensterscheiben im obersten Stock übt eine unerklärliche Anziehung auf mich aus.

    Gefällt mir

    • 2 richensa
      6. März 2010 um 18:29

      Ich war mir selber ernsthaft böse, dass ich die Ladestation für die Akkus zuhause gelassen hatte und sämtliche Bilder nur in schlechter Qualität aufgenommen wurden. Es hätte noch so vieles gegeben, abseits der Flaniermeilen…

      Gefällt mir

  2. 6. März 2010 um 11:28

    So eins hätte ich gern. Und eine Ausbildung im Mauern, Zimmern und Dachdecken.

    Gefällt mir

    • 4 richensa
      6. März 2010 um 18:27

      In Görlitz wartet noch die eine oder andere Perle auf Wiedererweckung. Die Fördertöpfe sind nicht so leer wie in anderen Gegenden! Es gibt eine Stiftung der Stadt, die seit Jahren immer wieder von einem anonymen Spender 1 Mio DM/511000 € bekommt, und das Jahr für Jahr…

      Nur Mut!

      Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: