Posts Tagged ‘2010

30
Apr
10

Walpurgisnachmittag in Friedrichshain 2010

Alle Jahre wieder erscheinen gegen Ende April die Vorboten des Mais. Andernorts sind die Spargel, Frühkartoffeln, Fliederblüte und die ersten Grillabende. Bei mir im Viertel ist dies der „Tanz in den Mai“ der besonderen Art.

Und wie in den letzten Jahren auch, darf rund um den Boxhagener Platz nicht geparkt werden. Dies hat zur Folge, dass man erst einmal die Gelegenheit hat, die wirklich vorhandene Breite der Straßen zu bewundern. Die Berliner Stadtreinigung hat die Gelegenheit genutzt und die dermaßen entvehikulisierten Flächen einer gründlichen Reinigung zu unterziehen. Irgendwie ist die Szenerie unwirklich.

Nun fliegen auch endlich die Hubschrauber der Polizei über dem Viertel. Nachdem sie etwas abgedreht haben, höre ich auch die dumpfen Bässe des Konzertes von Boxhagener Platz. Mal schauen, wie der Abend so wird…

01
Jan
10

Neujahr 2010

Liebe Leser und gelegentlich Vorbeilesende,

niemals könnte eine Neujahransprache aus meiner Feder so gut formuliert sein wie die der Redenschreiber wirklich wichtiger Persönlichkeiten der Weltgeschichte, deswegen unterlasse ich etwaiges Blabla und Wünsche für den Weltfrieden.

Da wir dieses Jahr nicht direkt auf dem Dach unseres Hauses das neue Jahr begrüßen konnten, da ich einerseits nicht die Traute hatte, auf einer vereisten und überschneiten, dabei leicht geneigten Dachfläche in leicht sektseliger Stimmung zu stehen und andererseits dank der Fürsorge unserer Nachbarin die Dachluke mit mehreren Vorhängeschlössern vor sektseligem Umwerfen oben geäußerter Bedenken gesichert war, mussten wir uns mit unseren Gästen auf dem kleinen Balkon drängeln. Dieses sorgte gleich für Gruppenkuscheln zur Jahreswende, was natürlich auch schön warm war.

Alles Gute für das angebrochene Jahr wünscht

Richensa




November 2022
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Bloggeramt.de

Nicht ICH werbe, sondern WORDPRESS
Eingeblendete Werbebanner, ads mit Spielen und Videos stammen von Wordpress und nicht von mir. Das ist der Preis fürs kostenlose Bloggen.
Auf Anzahl & Inhalte habe ich keinen Einfluss.


%d Bloggern gefällt das: