28
Apr
15

Wortschöpfung?

Es ist ja immer wieder überraschend, wie groß die Vielfalt der Gründe für Verspätungen oder Zugausfälle bei der S-Bahn in Berlin ist.
Letztens sah ich aber ein für mich neues Wort: SCHADZUG!
schadzug
Ist das so etwas Ähnliches wie „Schadsoftware“ oder „Schädling“, also ein Trojaner oder eine übergroße Küchenschabe?
Nachdenklich verließ ich den S-Bahnsteig und stieg lieber in die U-Bahn um.

Advertisements

0 Responses to “Wortschöpfung?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: