21
Apr
15

Der Petersberg bei Halle

Wer sich Halle mit dem Zug oder mit dem Auto nähert, kann schon von ferne in der ansonsten einen weithin sichtbaren Hügel sehen, der sich fast bergartig über die ansonsten eher flache Landschaft erhebt. Oben steht ein Fernmeldeturm, der weithin zu sehen ist.

Blick auf Halle und Umgebung, die Markierung links steht über der Pauluskirch, der rechte über der Marktkirche.

Blick auf Halle und Umgebung, die Markierung links steht über der Pauluskirch, der rechte über der Marktkirche.

Nach Halle reise ich ja normalerweise mit dem Zug an, aber letzte Woche hatte ich ein Auto zur Verfügung. So konnte ich nach der Arbeit doch einmal zu einer „elegischen Landpartie“ aufbrechen, zusammen mit einer Kollegin, die den Weg zu kennen meinte. Wir hätten zwar analog und digital den Weg herausfinden können, wollten es ja aus Gründen der Elegie so versuchen.
Wir haben nicht den direktesten aller Wege genommen, dafür war der Weg sehr schön. Als wir schließlich oben auf dem Berg ankamen, der immerhin 250,4 m ü NHN hoch ist, war unser Hauptziel, die Klosterkirche St. Peter, leider schon geschlossen, auch wenn das Schild verhieß, dass die Kirche bis Sonnenuntergang geöffnet sei. Die Anlage des ehemaligen Augustinerchorherrenstiftes aus dem frühen 12. Jahrhundert wurde bereits in den 1870er Jahren im Stil der Zeit renoviert, inzwischen sind diese Umgestaltungen rückgebaut, was ich gerne gesehen hätte. Nun ja…
So blieb es bei einem Spaziergang über das Plateau, zum Sendeturm, zum daneben stehenden Bismarckturm und um die Kirche herum, die von Ruinen älterer Gebäude und einem Friedhof mit teilweise mehr als 200 Jahren alten Grabsteinen umgeben ist.

Advertisements

1 Response to “Der Petersberg bei Halle”


  1. 1. Mai 2015 um 20:46

    Sehr schön, den Petersberg konnte man von Raguhn aus bei gutem Wetter sehen, als ich noch klein war … ;)

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: