Archiv für 20. März 2015

20
Mrz
15

Miss So-Fi regrets….

Nun denn, sie ist vorbei, die Sonnenfinsternix 2015 und ich habe sie gar nicht mitbekommen. Ich hatte einen Termin außerhalb und saß, mit Taschentüchern, meiner 9Uhr-Antiobiotikum-Pille intus, Lutschbonbons, Schal und Sonnenbrille im ICE mit den leicht abgedunkelten Scheiben. Natürlich war die Bahn wieder zu spät, so dass der Zug noch im Bahnhof stand, als das Wichtigste draußen am Himmel anfing, eine dieser Sonnenfinsternis-Brillen hatte ich sowieso nicht. Aber auch die Reise nach Westen erlaubte keine eindeutigen Erleuchtungen, ob die leicht bleifarbene Graufärbung nun der Sonnenfinsternis angelastet werden muss oder dem Schmutzschleier auf den getönten ICE-Scheiben, wird ein Geheimnis bleiben.
Aber dafür habe ich die Sonnenfinsternis von 1999 am 11. August, habe ich mitbekommen, jaha! Ich absolvierte mein Volontariat im Ostwestfälischen, sozusagen zuhause ganz knapp östlich der Corveyer Klosterkirche, quasi zu Füßen des Nachbarn meines Vaters (andere Geschichte). Brillen hatten wir keine, aber dafür die Folie, die wir uns mit Tesafilm an den Sonnenbrillen und am Fotoapparat festklebten. Es war sehr spannend, denn das Wetter war wechselnd, die Wolken kamen und gingen, wir hatten die Augen abwechselnd auf dem Zifferblatt der Armbanduhr und am Himmel. Zunächst war kaum etwas zu bemerken, aber allmählich ließ das Gezwitscher der Vögel nach, die Schatten wurden grau, bleifarben und es wurde kalt und windstill. Ich empfand es als gruselig, diese Abwesenheit von Licht und Wärme. Bald wurde es wieder heller und wärmer, die Vögel machten sich wieder bemerkbar und das Leben lief wieder weiter.
Die Fotos sind natürlich nichts geworden, mit einem 28-85 mm-Objektiv funktioniert es einfach nicht….

Miss So-Fi regrets....

Miss So-Fi regrets….




März 2015
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Bloggeramt.de

Nicht ICH werbe, sondern WORDPRESS
Eingeblendete Werbebanner, ads mit Spielen und Videos stammen von Wordpress und nicht von mir. Das ist der Preis fürs kostenlose Bloggen.
Auf Anzahl & Inhalte habe ich keinen Einfluss.


%d Bloggern gefällt das: