28
Feb
14

Einparken in Halle

An diesen beiden morgendlichen Impressionen wäre ich fast vorbei gelaufen, wenn nicht, ja wenn nicht, in einer EinAusfahrt zwei wütende Menschen vor ihrem, nicht mehr durch die Lücke passenden Auto auf- und abgegangen wären. Die Ausfahrt war zur Hälfte zugeparkt, die Straßenlaterne auf der anderen Seite ließ keine alternative Ausfahrtroute zu. Offensichtlich hat der Falschparker schon am Vorabend den Zorn der in den Hof Einfahrwilligen auf sich gezogen, wie der handgeschriebene Zettel unter dem Scheibenwischer zeigte:

Halle_Parken2

Wenig liebevolle Ansprache in Halle

Handgeschrieben, mit großer Geste fast, lässt sich die Wut gut erahnen!

Wenige Häuser weiter ist ein anderer Wutbürger besser vorbereitet und hat fertig gedruckte Schilder für die Platzierung unter dem Scheibenwischer vorbereitet:

Halle_Parken1

Besser vorbereitet!

Hier sind der Worte genug gefallen, dachte ich mir, als ich wieder leicht grinsend flotten Schrittes Richtung Arbeit lief.

Kann mir nicht passieren, „isch ‚abe gar kein Auto..“

Advertisements

8 Responses to “Einparken in Halle”


  1. 28. Februar 2014 um 17:52

    Was hat denn more sex appeal: Kapseln oder Tüten ?

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: