28
Jan
14

Mein Richensarot des Tages

Heute kam der Blumenbote, um mir einen wunderbaren Vorfrühlingsgruß ins Büro zu liefern. Schon auf dem Weg in die Zweitwohnung grübelte ich darüber nach, dass keine passende Blumenvase zur Hand sein würde. Nur das Minimodell für einzelne Blüten hatte ich eingepackt und zwei Eierbecher, die ich bislang noch nicht in der vorgeschlagenen Form genutzt habe.
Aber dank meiner Mutter konnte ich im Laufe der Zeit auf eine erkleckliche Anzahl von Weckgläsern in verschiedenen Größen zurückgreifen. So mussten die Teebeutel umziehen, damit die rote Pracht endlich eine Bleibe fanden.

Mein Richensarot des Tages

Mein Richensarot des Tages mitsamt Eierbechern und Minivase

Advertisements

1 Response to “Mein Richensarot des Tages”


  1. 2. Februar 2014 um 16:00

    Blumenboten ins Büro, herzlichen Glückwunsch.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: