23
Jul
13

Auf zur Safari!

Es ist heiß, sehr heiß, die Sonne lässt die Luft über dem Horizont flirren. Die üblichen Wasserstellen liegen nach Wochen ohne Regen vertrocknet da, der Schlamm an den Ufern ist zu betonharten Krusten verdorrt. Von weit her kommen die Tiere, um am letzten Wasserloch in der näheren und weiteren Umgebung ihren Durst zu stillen. Ein guter Ort, um sie ganz dicht vor die Linse zu bekommen, ein wenig Geduld ist schon gefragt, bis sich die Scheuen an die neugierigen Menschen mit ihren Fotoapparat gewöhnt haben.

Da ist ein Kommen und Gehen am Ufer, sie sitzen wie die Perlen an einer Schnur und nippen in zierlichen Schlucken am sicherlich schon warmem Wasser in der Uferzone.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

9 Responses to “Auf zur Safari!”


  1. 2 karu02
    24. Juli 2013 um 18:22

    Das hast Du gut eingefangen.

    Gefällt mir

  2. 25. Juli 2013 um 12:46

    Stadtbienen? Oh, schön. Sozusagen eine Eckkneipe im Kiez. Und so hübsche Tiere.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: