Archiv für 1. Mai 2013

01
Mai
13

Menschen, die von Tulpen umgeben sind

Am ersten Mai geht frau natürlich ins Stadtgrüne, sozusagen auf elegische Stadtpartie. Nein, Steinewerfen gehört nicht auf’s Programm, auch das Myfest in Kreuzberg war mit seinen abertausenden Fressständen und der lauernden Warterei so manches Besuchers auf’s „Vielleicht-fliegt-doch-noch-was“ nur einen kurzen Abstecher wert.
Warum nicht in mir noch unbekannte beblühte Gefilde schweifen, die doch so nah liegen? Das Ziel waren die Britzer Gärten, die mal Bundesgartenschau waren und nun als Naherholungsgebiet zum Schlendern, Schauen und Seelebaumelnlassen einladen. Mit Frau indica und ihrem Herrenbesuch war ich verabredet, aber nur so grob irgendwie. Die Uhrzeit war fast feingetuned, aber wir hätten uns auch auf denselben Eingang einigen sollen. Nun denn, wir haben uns dennoch gefunden und lustwandelten dann durch das Meer der Tulpen.
Es wurde, nicht nur von uns, allenthalben fotografiert, geschnuppert, posiert, gestarrt und geschnutet. Langsam entspann sich bei mir die Idee, nicht nur die Tulpen, sondern auch die „Tulpen-Spotter“ auf Speicherkarte zu bannen. Der volle Körpereinsatz so manchen Spotters beeindruckte mich tief.

Menschen, die an Hyazinthen schnuppern.

Menschen, die an Hyazinthen schnuppern.

Mann, der sich in Tulpenbeete legt

Mann, der sich in Tulpenbeete legt

Mann, der mit Selbstauslöser und zu kurzem Stativ seine Familie und sich fotografieren wollte

Mann, der mit Selbstauslöser und zu kurzem Stativ seine Familie und sich fotografieren wollte

Mann, der die Tulpen von unten sehen wollte

Mann, der die Tulpen von unten sehen wollte

Mann, der nun anders als vorher in den Tulpen liegt

Mann, der nun anders als vorher in den Tulpen liegt

Menschen, die für Tulpen sogar in die Hocke gehen

Menschen, die für Tulpen sogar in die Hocke gehen

Menschen, die auf's Hyazinthenmeer starren

Menschen, die auf’s Hyazinthenmeer starren

Menschen, die Ertrinkende aus den Traubenhyazinthen retten könnten

Menschen, die Ertrinkende aus den Traubenhyazinthenmeer retten könnten

Menschen, die Hyazinthen für ein Foto platt treten

Menschen, die Hyazinthen für ein Foto platt treten

Frau in Rot, die in Hyazinthen posiert

Frau in Rot, die in Hyazinthen posiert

Mensch, dessen Farbwahl bedenklich ist

Mensch, dessen Farbwahl bedenklich ist

Schafe, denen die Menschen egal sind

Schafe, denen die Menschen egal sind




Mai 2013
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Bloggeramt.de

Nicht ICH werbe, sondern WORDPRESS
Eingeblendete Werbebanner, ads mit Spielen und Videos stammen von Wordpress und nicht von mir. Das ist der Preis fürs kostenlose Bloggen.
Auf Anzahl & Inhalte habe ich keinen Einfluss.


%d Bloggern gefällt das: