13
Jan
09

Saint-Macaire: Im Hotel ins Mittelalter

Kaum, dass die nächste Reise vor der Tür steht, lässt man die letzten noch einmal Revue passieren. Saint-Macaire war einer der Höhepunkte der Reise, soviel steht fest.

In einem gedruckten Reiseführer, ganz nach guter alter Sitte, hatte ich einen Hinweis auf das Hotel gefunden, welches bei Drucklegung des Buches noch nicht fertig restauriert. Und somit war ich sehr gespannt, ob die Arbeiten am spätmittelalterliche Steinhaus wirklich gelungen sein würden. Der telefonische Kontakt zum Hotel „Les Feuilles d’Acanthe“ war bereits sehr freundlich und vollkommen unkompliziert.
Als wir eines Spätnachmittags in Saint-Macaire ankamen, empfingen den Reisenden nicht nur die Sonne, sondern auch das Läuten der nahen Kirche. Ältere Damen und ein sehr junger Pfarrer eilten mit wehenden Rockschößen auf den Eingang zu, wie in einem Film, der versehentlich in Farbe gedreht wurde.
Das Hotel liegt inmitten der kleinen Gassen, durch die kaum ein Auto hindurchpasst. So sollte das Gefährt auch besser etwas außerhalb des Gewirrs stehen bleiben. Es sind sowieso nur ein paar Schritte bis zum Hotel.
Dort wurden wir ebenso freundlich empfangen, wie der telefonische Eindruck dies hatte hoffen lassen.
Die Zimmer waren geräumig, der Charme des Mittelalters, welches es so aufgeräumt und wohlriechend bestimmt niemals gab, umlullte den Gast.
Frühstück und, wenn gewünscht, auch das Abendessen muss vorbestellt werden, damit die Küche, in der Vortreffliches geleistet wird, sich wie viele Hungrige sie sich einstellen muss.

5 rue de l’Église, 33490 St Macaire
+33 (0)5 56623375
http://www.feuilles-dacanthe.fr


2 Antworten to “Saint-Macaire: Im Hotel ins Mittelalter”


  1. 1 berndb
    14. Januar 2009 um 18:36

    Das nächste Mal will ich mit!!! Büdde,büdde,büdde nimm mich mit. :-)

    Gefällt mir

    • 2 richensa
      14. Januar 2009 um 19:04

      Lieber bernd!
      Ich bin sehr zickig, was meine Reisegesellschaft angeht, denn man muss es ja eine Weile miteinander aushalten. Dazu bedarf es also deinerseits erstmal eines Vorstellungsgespräches bei mir :-)
      Termine sind derzeit frei…. der nächste Trip geht im März nach Stockholm!

      Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


Januar 2009
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Bloggeramt.de

Nicht ICH werbe, sondern WORDPRESS
Eingeblendete Werbebanner, ads mit Spielen und Videos stammen von Wordpress und nicht von mir. Das ist der Preis fürs kostenlose Bloggen.
Auf Anzahl & Inhalte habe ich keinen Einfluss.


%d Bloggern gefällt das: