21
Okt
08

Drombeg Stone Circle

An einem Morgen im späten Oktober 2002 machten wir uns auf den Weg, zu Fuß, was auf den kleinen Landstraßen in Irland manchmal ganz schön gefährlich werden kann, aber wir waren ja im Abenteuerurlaub unterwegs.
Der Steinkreis steht auf privatem Grund, allerdings hat der Bauer einen Parkplatz und einen heckengesäumten Weg angelegt, wahrscheinlich hat er in den letzten beiden Jahren auch ein Kassenhäuschen gebaut.
Wir haben den Kreis in der Morgenstimmung angetroffen, er war noch ganz verschlafen, der Nebel hing tief, das Gras war grün und der Kreis nahm mich mit seiner Ausstrahlung wirklich gefangen.
Wie alt er wirklich ist, haben auch die Ausgrabungen nicht schlüssig klären können, ob er einen neolithischen oder bronzezeitlichen Hintergrund hat, aber das hat mich an jenem Morgen ganz und gar nicht interessiert.
Und wenn ich ehrlich bin, ich habe in Irland eine Menge anderer Steinkreise gesehen, der Drombeg Stone Circle war an jenem Morgen der, der mich umgehauen hat. Nix mit Esotherik oder so, einfach nur so!

L 597, County Cork, Irland, Glandore

Advertisements

0 Responses to “Drombeg Stone Circle”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: