20
Mrz
08

Wintergefühle

Nun ist der letzte Post schon ein paar Tage her und manchmal scheint der Frühling weiter denn je entfernt.
Seit Tagen schneit und graupelt es immer wieder. Die weiße Pracht bleibt zwar tagsüber nur mal eine halbe Stunde liegen, aber nachts friert es immer ordentlich.
Heute habe ich meinen Balkon aufgeräumt, meinen treuen winterharten Kräutern neue Erde gegönnt und noch ein paar Frühjahrsblüher dazu gestellt. Die Blumendame sagte, dass sie schon ein paar Minusgrade aushalten.

Ob ein Sonnentanz wohl hülfe??

Advertisements

0 Responses to “Wintergefühle”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: